Die Kunst der
gesunden Kommunikation

Haben Sie in der Schule oder während des Studiums die Kunst gelernt, "auf gute und gesunde Weise" zu kommunizieren? Haben Sie nicht?

Ihre Mitarbeiter bestimmt auch nicht! 

" Wir können nicht nicht kommunizieren! "

Ob wir es wollen oder nicht, Kommunikation ist immer gegenwärtig, selbst wenn wir nichts sagen. 
Ich wiederhole also gerne: Wir können nicht nicht kommunizieren!

Daher ist es an der Zeit, sich mehr mit den verschiedenen Ebenen der Kommunikation zu beschäftigen. Die Kommunikation im beruflichen (und privaten) Bereich zu verbessern, um die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden und Kunden besser zu verstehen, hat erstaunlich positive Auswirkungen. 

Inhalt des Schulungstages

Der Schulungstag "Die Kunst der gesunden Kommunikation" umfasst die folgenden Themen:


Was ist Kommunikation?
* Theorie - die verschiedenen Ebenen der Kommunikation
* Die Wahrnehmung der Dinge - sind wir alle auf der gleichen Wellenlänge?
* Die kognitiven Verzerrungen
* Überzeugungen und Werte - darüber müssen wir reden

Kommunikation zu Ihrem Vorteil
* Lernen Sie, mit Ihren fünf Sinnen zu kommuniziere
* Verstehen und analysieren Sie die Kommunikationskanäle unseres Gegenübers.
* Wie sehen Sie die Welt?
* Lernen Sie, relevante Fragen zu stellen, um besser zu verstehen (und besser zu verkaufen)
* Welche Position Sie wann gegenüber Ihrem Gesprächspartner einnehmen sollten.
* Übernehmen Sie die Führung in einem Gespräch.
* Denken Sie an Ihre Authentizität

Alles beginnt bei sich selbst
* Körper und Gedanken - eine ständige Kommunikation
* Ändern Sie Ihre Kommunikation mit sich selbst, um gelassener zu sein
* Die Bedeutung von Zielen und sie mit allen fünf Sinnen zu erleben
* Setzen Sie sich große Ziele: fühlen -> leben = Ziele erfolgreich umsetzen

Gruppen-Schulung "Die Kunst der gesunden Kommunikation"

Die Schulung "Die Kunst der gesunden Kommunikation" ist für 4 - 20 Personen ausgerichtet.

Die Konzeption der Schulung zielt auf ein ausgeglichenes Gleichgewicht zwischen Theorie und Praxis ab.
So können die Teilnehmer ihre neuen Fähigkeiten direkt in die Praxis umsetzen.
Dauer und Inhalt können den  Betriebsbedürfnissen entsprechend angepasst werden.